Website erkunden

Abstimmung

Muss die Stadt Pripjat erhalten werden?:

Tschernobyl - eine Chronik der Zukunft

Vor 24 Jahren – in der Nacht vom 25. auf den 26. April 1986 – passierte das Undenkbare und heute noch nicht Begriffene: Der Atomreaktor von Tschernobyl explodierte. Eine Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes, mit deren Folgen wir und unsere Kindeskinder noch immer konfrontiert sind und sein werden. Über mehrere Jahre hat die weißrussische Journalistin und Autorin Swetlana Alexijewitsch mit Menschen vor Ort gesprochen, für die dieses Ereignis zum zentralen Ereignis ihres Lebens wurde. Anlässlich des Jahrestages erinnert das ganze Ensemble des Schauspiel Hannover in einer mehrstündigen Lesung dieser eindringlichen psychologischen Porträts daran, dass das Unglück von Tschernobyl als neue Weltsicht begriffen werden muss.

Um 20 Uhr Gesprächsrunde auf der Bühne mit der Autorin und weiteren Gästen über die Situation in Weißrussland heute und unsere hier vor Ort.

Author: 
Claudia Pahl

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <h3> <b> <i> <u>
  • Lines and paragraphs break automatically.

More information about formatting options

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.