Website erkunden

Abstimmung

Muss die Stadt Pripjat erhalten werden?:

Energie

Zukunft Energie - 21 Jahre nach Tschernobyl

Unter dem Stichwort "Zukunft Energie - 21 Jahre nach Tschernobyl" hatte die SPD ins Kurfürstliche Schloss eingeladen. Hitzig diskutiert wurde vor allem die Frage, ob die Risiken der Klimaveränderung die Gefahren der Atomkraft übersteigen. "Die beste Energie ist gesparte Energie", sagte die Staatssekretärin im Umweltministerium, Jaqueline Kraege. Hier liege ein enormes Potenzial. In den vergangenen sechs Monaten habe eine Bewusstwerdung des Klimawandels stattgefunden, betonte sie, das sich vermutlich auch im Verhalten der Menschen niederschlagen werde.