Website erkunden

Abstimmung

Muss die Stadt Pripjat erhalten werden?:

GAU

Majak 54 Jahre nach der Nuklearkatastrophe

Tschernobyl war nicht die erste nukleare Katastrophe in der Sowjetunion. Die ereignete sich vor 54 Jahren in Sibirien, in Majak. Es war der erste Atom-Unfall überhaupt. Majak liegt im Ural, 15 Kilometer von Osersk entfernt - in der Sowjetzeit eine geheime Stadt. Stalin hatte sie nach den Tragödien von Hiroshima und Nagasaki in aller Eile errichten lassen. Wissenschaftler sollten hier waffenfähiges Plutonium für die erste sowjetische Atombombe herstellen. Damals waren 5 Reaktoren in Betrieb.

Schwedisches AKW stand kurz vor GAU

HAMBURG. Beim Reaktorunfall im schwedischen Kernkraftwerk Forsmark wäre es am 25. Juli fast zu einem GAU gekommen.
Einem neuen Untersuchungsbericht zufolge war die Anlage nach dem Ausfall der Stromversorgung nur 18 Minuten von einer Katastrophe wie in Tschernobyl entfernt, berichtet "Spiegel Online".

Dann wären die ersten Teile des Reaktorkerns freigelegt worden. Nach fünf Stunden wäre das gesamte Kühlmittel verdampft.