Website erkunden

Abstimmung

Muss die Stadt Pripjat erhalten werden?:

Strahlenschutz

Für eine strahlende Zukunft gerüstet

Unter dem Eindruck der Reaktorkatastrophe von Fukushima stand der Bezirksstrahlenschutztag des Bezirksfeuerwehrverbandes Liezen.

Was wurde aus dem Schutzraum?

Sie sollten uns mit Stahlbeton und Stahltür vor Trümmern und Strahlung schützen. Heute sind sie Weinkeller, Wäscheräume und Kleinlager.

TV-Sender bereitet Japaner auf Strahlengefahr vor

Die Techniker im AKW Fukushima bekommen die Lage nicht in den Griff, immer mehr Radioaktivität tritt aus. Der wichtigste Fernsehsender des Landes gibt der Bevölkerung Tipps, wie sie sich gegen Strahlung wappnen kann. Gleichzeitig nimmt die Kritik an der Regierung zu - verharmlost sie die Krise?